Marmota Maps: Alpenkarte mit 1001 Alpenbergen und 20 Wanderwegen

Eine länderübergreifende Wandkarte der Alpen mit 1001 wichtigsten Bergen und 20 besonderen Wanderwegen, jeweils mit einem detailliertem Höhenprofil.

Zusammen mit Stefan Spiegel haben wir in einer 1400 x 1000 mm großen Wandarte die wichtigsten Berge im gesamten Alpenraum abgebildet.
Wir haben zunächst die geografisch prominentesten Berge ausgewählt. Auf unserer Karte finden sich alle Alpenberge mit einer Prominenz von mindestens 500 Metern,
das sind insgesamt 919 Berge und drei Höhenzwillinge, darunter z. B. Mont Blanc, Matterhorn, Großglockner oder Zugspitze. Da die Prominenz einen Berg im Kontext seiner
Umgebung bewertet, erreichen wir so eine gute Verteilung im Alpenraum.

Unser Eindruck der Berge wird aber nicht nur durch die Geografie bestimmt, sondern auch durch die Form, das Gestein und durch die Blickachsen zum Berg hin.
Deshalb haben wir zusätzlich 79 besondere Berge der Alpen ausgewählt, die trotz geringerer Prominenz eine besondere Bedeutung haben und die Alpen prägen.
Ein paar Beispiele sind Eiger, Grosser Mythen oder Hohe Weisse. Die Auswahl dieser Berge ist von der Natur her teilweise subjektiv – auch hier haben wir aber sichergestellt,
dass wir mit unser Auswahl den gesamten Alpenraum abdecken. Wir haben uns die Freiheit genommen, einige Punkte hinzuzunehmen, die laut gängiger geografischer
Definition kein eigenständiger Berg sind, aber trotzdem aufgrund ihrer markanten Form die Alpen prägen.

marmotamaps.com/de/alpen-karte-berge-wanderwege

20 besondere Wanderwege in den Alpen vervollständigen die Karte:

Alpe-Adria-Trail, Austria Skyline Trail, Bärentrek, Dolomiten Höhenweg Nr. 9, Fernwanderweg E1, Fernwanderweg E5, Gesäuser Hüttenrundwanderweg,
Giro del Monviso, GR 54 -Tour des Ecrins et de L’oisans, Jakobsweg, Ostallgäuer Höhenweg, Schladminger Tauern Höhenweg, Tour Des Glaciers, Tour du Mont Blanc,
Tour Monte Rosa, Traumpfad: München – Venedig, Via Alpina – Roter Weg, Via Alpina – Violetter Weg, Walker’s Haute Route und Walserweg Graubünden.

Zur Auswahl der Wege haben wir uns an Beliebtheit, regionaler Verteilung und der Streckenlänge orientiert, um eine große Bandbreite an Wanderwegen darzustellen.
Zu allen 20 Wanderwegen wird ein detailliertes Höhenprofil der Strecke angegeben.

 

thumbnail_merian

MERIAN Magazin

Erstellung der Karten und Illustrationen für MERIAN – das Magazin für Reisen.

thumbnail_KalenderMarmotaMaps

Marmota Maps: Wandkalender 2017

Illustration der 12 faszinierender Alpenorte, von Frankreich bis Slowenien, für den Wandkalender 2017.

thumbnail_ALPS

Infochart für ALPS Magazin

Erstellung der Infografiken für ALPS – das Magazin für die alpine Lebensart.

thumbnail_1001Alpenbergekarte

Marmota Maps: Alpenkarte mit 1001 Alpenbergen und 20 Wanderwegen

Eine länderübergreifende Wandkarte der Alpen mit 1001 wichtigsten Bergen und 20 besonderen Wanderwegen, jeweils mit einem detailliertem Höhenprofil.

thumbnail_AlpenbergeQuartett

Marmota Maps: Alpenberge Quartett

Illustration der 32 Spielkarten mit Bergen aus allen acht Alpenländern.

thumbnail_Bergplanet

Marmota Maps: Bergplanet

Illustration des Planetes voller Alpenberge für die Marmota Maps Büro Eröffnungsfeier am 22 April 2016.

thumbnail_Hamburg_Quiz3

Hamburg City Quiz

Eine GPS-basierte Quiz-App, die standortgenau unterhaltsame und informative Fragen zu Hamburger Wahrzeichen und Orten stellt.

thumbnail_mapping_HH

Karten der Wege die ich in Hamburg zu Fuß gegangen bin

Jede Karte hat einen besonderen Schwerpunkt: die meisten Kilometer im Monat, die weitesten Orte, die längsten Wege.

thumbnail_MarmotaMaps

Marmota Maps: die erste Karte der Alpen mit 634 Skigebieten

Die erste länderübergreifende Wandkarte der Alpen mit allen Skigebieten (≥ 5 Pistenkilometer).

thumbnail_MarmotaMaps_Berge2

Marmota Maps: Alpenberge

Illustration der wichtigsten Berge der Alpen im Rahmen des das Projekts “Karte der Alpen mit 636 Skigebieten”.

thumbnail_Jahr2014_01

2014 – Jahresrückblick

So sah mein letztes Jahr aus:
Arbeit, Häkeln, Nähen, Ain’t Magazine, Tanzen und Yoga – so viele Stunden habe ich damit jeden Monat verbracht.

thumbnail_fielmann

Relaunch Fielmann Webseite

Erstellung von Infografiken und grafische Begleitung des Relaunchs der neuen Webseite von Fielmann.
www.fielmann.de

thumbnail_Aint_Magazine5

Ain’t Magazine

Ain’t Magazine ist ein monothematisches Magazin über Kunst, Design, Sprache und Geschichten,
das ich mit Kai Becker 2011 bis 2014 herausgegeben habe.
aint-magazine.de

thumbnail_Messe_Frankfurt

Statistiken der Messe Frankfurt

Plakate über die Statistiken der Frankfurter Messe Webseite ab 2012.

60s_Garage_Poster

60s Garage Poster

Ein Poster über die Musik der 60s Garage, das ich zusammen mit Kai Becker gemacht habe.

thumbnail_DTGK_Bestellcenter

Telekom Business Bestellcenter.

Produktillustrationen für den Relaunch des Telekom Business Bestellcenters.

thumbnail_Zeitkonzentrat_ulani

Zeitkonzentrat

Meine Ausstellung im Hinterconti, (30. August - 1. September 2013)
in der Zeit und Entfernung anhand von Häkelobjekten untersucht wurden.

thumbnail_one_year_ulani_freelancer

1 Jahr als Freelancer

Hamburgs Karte mit den Büros, in denen ich in meinem ersten Jahr als Freelancer (1. Mai 2012 - 1. Mai 2013) gearbeitet habe.

thumbnail_Crochet_HH_Subway1

Hamburger Bahn – Experimente mit der Zeit

Ein Experiment, die Reisezeit in der U-Bahn durch Häkelobjekte zu visualisieren.

thumbnail_Weihnachtskarte1

Ho Ho Ho 2012

Zu Weihnachten wollte ich meinen Kunden und Arbeitgebern Grüße ausrichten.

thumbnail_infografik_Kennziffern3

Kennziffern in „Capital“

Kennziffern ist eine Rubrik im Wirtschaftsmagazin „Capital“ in der monatlich Infografiken zu aktuellen Themen abgebildet werden.

Popular Mechanics

Popular Mechanics

Infografiken für das Magazin Popular Mechanics.

Car2go PopUpStore

Car2go PopUpStore

Brand- und Kampagnendesign für die Car2go PopUpStores in Berlin.

Zeitvermessung

Zeit festhalten

Experimentelle Versuche, (Reise-) Zeit durch Stricken zu visualisieren.

Mercedes-Benz Service iPhone App

Mercedes-Benz Service iPhone App

Die Mercedes-Benz Service App unterstützt Autofahrer in verschiedenen Verkehrssituationen.

Der neue Citaro

Der neue Citaro

Design des Webspecials zur Markteinführung des neuen Citaro.

Mercedes-Benz Fashion Week

Focus on Fashion

Redesign der Onlineplattform für das Modeengagement von Mercedes-Benz, entstanden bei Elephant Seven.

Blue EFFICINENCY Kampagne

BlueEFFICIENCY Kampagne

Banner im Rahmen der BlueEFFICIENCY Kampagne für die emmisionsarmen Modelle von Mercedes-Benz.

Email Transporter Sommerwochen

E-Mail: Transporter Sommerwochen

Idee und Design einer E-Mail im Rahmen der Transporter Sommerwochen Kampagne von Mercedes-Benz.

Infografik 3 Month Crocheting

Infografiken über meine Aktivitäten auf etsy.com

2007 bis 2014 habe ich viele Accessoires und Objekte für das Handmade-Portal etsy.com gestrickt und gehäkelt. Über meine Verkäufe und Häkelzeiten habe ich Infografiken erstellt.

ulani Diplom

Typografisches Projekt zum Thema „Sammeln“

Erläuterung des Sammelprozesses anhand des Romans „Auf der Suche nach dem Gesang der Nachtigall” von Konstantin Waginow.

Tarot set

Tarotkarten

Freies Illustrationsprojekt.

form+zweck 21

form+zweck 21: entwerfen

Neugestaltung der Zeitschrift form+zweck, Nr. 21 zum Thema „Entwerfen“ im Rahmen eines Typografieseminars an der HAW.

Stilvorlagen #3 HAW

Stilvorlagen

Stilvorlagen – Eine Vortragsreihe zu zeitgenössischem Grafikdesign am Department Design der HAW Hamburg.

E-Klasse Markteinführungskampagne

E-Klasse Markteinführungskampagne

Banner im Rahmen der Einführungskampagne für die E-Klasse.